Hei­ße Dis­kus­sio­nen” unter Tri­al­sport­lern über die aktu­el­le Corona-Pandemie

DMSC Bielefeld e.V. im ADAC zur Absage des Jugend- und CS-Trials gezwungen

Die 32. Aus­ga­be sei­nes ADAC Jugend- u. CS-Tri­als hat­te der DMSC Bie­le­feld für den 22.03.2020 geplant. Der MSC Sen­ne woll­te sein Tri­al am Vor­tag aus­rich­ten. Bei­de Ver­an­stal­tun­gen fal­len nun dem Virus zum Opfer.

Ob die Ver­an­stal­tun­gen zu einem spä­te­ren Zeit­punkt nach­ge­holt wer­den ist noch offen. Zunächst ein­mal hat die Stadt Bie­le­feld ges­tern alle öffent­li­chen Ver­an­stal­tun­gen bis zum 30.04.2020 unter­sagt. Lei­der fal­len auch die bei­den Tri­al­ver­an­stal­tun­gen unter das Verbot.

Der DMSC Bie­le­feld e.V. bedau­ert die Ent­schei­dung der Stadt Bie­le­feld, bit­tet aber im Inter­es­se der Gesund­heit von Teil­neh­mern und Zuschau­ern um Ihr Verständnis.

Wir wer­den die Situa­ti­on wei­ter beob­ach­ten und infor­mie­ren, sobald eine Ent­span­nung der Lage abseh­bar ist und Pla­nun­gen wie­der mög­lich sind. 

Zusatz für Ver­eins­mit­glie­der:
Der geplan­te „Früh­jahrs­putz” am 14.03.2020 ab 13.00 Uhr fin­det wie geplant statt.