Mofa-Enduro-2022

DMSC Bielefeld e.V. im ADAC präsentiert ADAC Mofa- und E‑Bike-Enduro

Anmel­dung für das ADAC Mofa-Endu­ro ab sofort mög­lich und bis zum 27. August 2022 erforderlich.

Der DMSC Bie­le­feld e.V. im ADAC möch­te nach dem Erfolg im letz­ten Jahr den Motor­rad­sport­lern in der Regi­on wie­der ein Ver­an­stal­tungs­an­ge­bot machen. Dazu lädt der Ver­ein von der Ecken­dor­fer Stra­ße 137 am 3. Sep­tem­ber 2022 um 15:00 Uhr zu einer ADAC Mofa- und E‑Bike-Endu­ro ein. Ins­be­son­de­re die im letz­ten Jahr neu ein­ge­führ­te Sur-Ron-Klas­se (E‑Bike) erfreut sich zuneh­men­der Beliebt­heit, so dass in die­sem Jahr auch eine Ladein­fra­struk­tur für die Akkus der Bikes zur Ver­fü­gung gestellt wird!

Das eben­falls ange­kün­dig­te ADAC Stadt-Tri­al wird hin­ge­gen zum Bedau­ern des DMSC abge­sagt, da sich ledig­lich sechs Inter­es­sen­ten gemel­det hatten.

Der Start zum 14. ADAC Mofa-Ren­nen des DMSC und zur 2. E‑Bike-Endu­ro erfolgt dann um 13:30 Uhr mit den Trai­nings­läu­fen. Auf der ca. 1.000 Meter lan­gen Stre­cke über Gras- und Schot­ter­pis­ten geht es ins­be­son­de­re dar­um, in der vor­ge­ge­be­nen Fahr­zeit mög­lichst vie­le Run­den zurückzulegen.

Damit der Ver­an­stal­ter eine mög­lichst gro­ße Pla­nungs­si­cher­heit hat, müs­sen sich bis zum 27. August 2022 min­des­tens 15 Mofa-Renn­teams ver­bind­lich beim DMSC ange­mel­det, ihre Nenn­un­ter­la­gen ein­ge­reicht und das Nenn­geld auf dem Kon­to des DMSC ein­ge­zahlt haben!

Frank Kos­leck, DMSC-Beauf­trag­ter für die ADAC Mofa-Ren­nen, setzt dar­auf, dass nach den Pan­de­mie­jah­ren nun wie­der vie­le Mofa- und E‑Bike-Teams der Ver­an­stal­tung ent­ge­gen­fie­bern: „Wir wol­len Euch end­lich wie­der die Gele­gen­heit geben, Eure Maschi­nen auf der Renn­stre­cke zum Ein­satz zu brin­gen! Bit­te unter­stützt uns bei der Pla­nung unse­rer Ver­an­stal­tung und mel­det Euch bis zum 27. August 2022 bei mir an! Ohne das Vor­lie­gen von min­des­tens 15 Nen­nun­gen wer­den wir das Event nicht durchführen!“.

Kon­takt­adres­se Mofa-Enduro:

DMSC Bie­le­feld e.V. im ADAC
Frank Kos­leck
Syl­ba­cher Str. 81
32791 Lage

E‑Mail (Mofa): Frank-Kosleck[at]web.de
E‑Mail (E‑Bike): Robert.Kosleck[at]web.de

Nenn­geld:
Das Nenn­geld für das Mofa-Team beträgt € 50,00 pro Team-Nen­nung incl. Trans­pon­der und Unfall-Ver­si­che­rung (1 Fah­rer), zusätz­lich 5 € für jeden wei­te­ren Fah­rer (auf­grund der zusätz­li­chen Versicherung).

Das Nenn­geld beträgt für die E‑Bike-Klas­se bei Ein­zel­nen­nung € 40,00 pro Fahrer/​Team. In dem Nenn­geld sind die Gebüh­ren für den Abschluss einer Teil­neh­mer-Unfall-Ver­si­che­rung und Nut­zung eines Trans­pon­ders enthalten.

Das Nenn­geld für Dop­pel­star­ter (Mofa und E‑Bike) beträgt zusätz­lich zum Mofa-Betrag + 15,00€.

Das Nenn­geld ist bei Nen­nungs­ab­ga­be unter Anga­be des Vor- und Zuna­mens, der Klas­se (sowie ggf. des Team-Namens soweit bekannt der Start-Nr.) zu über­wei­sen.
Dies ist mög­lich per Bank­über­wei­sung oder per PayPal auf fol­gen­de Kon­ten:
Bank: Spar­kas­se Bie­le­feld
IBAN: DE45 4805 0161 0000 0374 99

oder per PayPal: paypal​.me/​d​m​s​c​b​i​e​l​e​f​eldhttps://​paypal​.me/​d​m​s​c​b​i​e​l​e​f​e​l​d​?​c​o​u​n​t​r​y​.​x​=​D​E​&​l​o​c​a​l​e​.​x​=​d​e​_DE

Alle erfor­der­li­chen Doku­men­te sind hier downloadbar:

Down­load “Grund­aus­schrei­bung-Mofa-Endu­ro-2022”

Grundausschreibung-Mofa-Enduro-2022.pdf – 186-mal her­un­ter­ge­la­den – 262 kB

Down­load “Ver­an­stal­tungs­aus­schrei­bung-Mofa-Endu­ro-2022”

Veranstaltungsausschreibung-Mofa-Enduro-2022.pdf – 164-mal her­un­ter­ge­la­den – 384 kB

Down­load “Anhang-E-Bike-Mofa-Endu­ro-2022”

Anhang-E-Bike-Mofa-Enduro-2022.pdf – 115-mal her­un­ter­ge­la­den – 192 kB

Down­load “Nenn­for­mu­lar-Mofa-Endu­ro-2022”

Nennformular-Mofa-Enduro-2022.pdf – 116-mal her­un­ter­ge­la­den – 297 kB
Mofarennen2021
WordPress Cookie Plugin von Real Cookie Banner