Der Trai­nings­be­trieb auf dem Lein­we­ber­ring ist aber­mals gestoppt.

Corona-Schutzverordnung untersagt sportliche Aktivitäten

Der DMSC Bie­le­feld e.V. im ADAC ist gezwun­gen jeg­li­che Akti­vi­tä­ten auf dem Lein­we­ber­ring erneut zu unter­sa­gen. Dies bezieht sich auch auf das Tri­al-Trai­ning, was unter Auf­la­gen bis­her noch mög­lich war.

Der Vor­stand bit­tet um Ver­ständ­nis, dass mit sofor­ti­ger Wir­kung sämt­li­che sport­li­chen Akti­vi­tä­ten auf dem Lei­ne­we­ber­ring ein­zu­stel­len sind. Wir bit­ten dies unbe­dingt zu beach­ten und der Anord­nung der Stadt Bie­le­feld als Aus­fluss aus der Coro­na-Schutz­ver­ord­nung zu entsprechen.

Danach ist der Frei­zeit- und Ama­teur­sport­be­trieb auf und in allen öffent­li­chen und pri­va­ten Sport­an­la­gen, Fit­ness­stu­di­os, Schwimm­bä­dern und ähn­li­chen Ein­rich­tun­gen unzu­läs­sig. Für den Ver­eins­sport bedeu­tet dies eine Ein­stel­lung des Betriebs. Die­se Anord­nung gilt zunächst bis zum 10.01.2021. Der DMSC Bie­le­feld wird Sie umge­hend infor­mie­ren, sobald sich Ände­run­gen erge­ben. Blei­ben Sie gesund!