Ste­phan Pran­te, Sina Stick­ling und Jan Kem­pa vom DMSC

ADAC Ostwestfalen-Lippe ehrt erfolgreiche DMSC-ler

Im Rah­men einer fei­er­li­chen Mati­née mit 250 Gäs­ten zeich­ne­te der ADAC Ost­west­fa­len-Lip­pe am ver­gan­ge­nen Sonn­tag erfolg­rei­che Motor­sport­le­rin­nen und Motor­sport­ler sowie zahl­rei­che Funk­tio­nä­re aus dem Ehren­amt aus. Dar­un­ter auch drei Mit­glie­der des DMSC Bie­le­feld. Jan Kempa/​Sina Stick­ling wur­den für ihre Erfol­ge im Motor­rad-Bahn­sport und Ste­phan Pran­te für sei­nen 2. Platz im Club­sport Tri­al-Pokal des ADAC Ost­west­fa­len-Lip­pe geehrt.

Aus sport­li­cher Sicht sticht der Gewinn des DMSB Lang­bahn­po­kals Sei­ten­wa­gen 2019 durch die DMSC Bahn­sport­ler Jan Kem­pa und Sina Stick­ling her­vor. Der 29-jäh­ri­ge selbst­stän­di­ge Bau­di­enst­leis­ter aus Obern­kir­chen und die 23 Jah­re alte ange­hen­de Diplom Finanz­wir­tin aus Güters­loh sind seit gut einem Jahr für den DMSC Bie­le­feld am Start und konn­ten in der zurück­lie­gen­den Sai­son sowohl die Nord­deut­sche Sei­ten­wa­gen­meis­ter­schaft als auch die Deut­sche Meis­ter­schaft der B‑Lizenz Sei­ten­wa­gen gewin­nen. In der inter­na­tio­na­len nie­der­län­di­schen Meis­ter­schafts­se­rie (Dutch Open) stan­den sie mit den gro­ßen Namen der Gespann­sze­ne am Start­band und konn­ten eini­ge Ach­tungs­er­fol­ge erzie­len. Die zwei wer­den in der Sai­son 2020 in die inter­na­tio­na­le Lizenz­klas­se auf­stei­gen und freu­en sich beim Heim­spiel am 7. Juni 2020 (EM-Halb­fi­na­le Solo) auf dem Lei­ne­we­ber­ring in Bie­le­feld auf ein hoch­ka­rä­tig besetz­tes Sei­ten­wa­gen­feld im Rah­men­pro­gramm.

Im Motor­rad-Tri­al­sport war für den DMSC Bie­le­feld Ste­phan Pran­te in der Sai­son 2019 erfolg­reich. Er konn­te sei­ne Wett­be­werbs­klas­se (Fort­ge­schrit­te­ne Ü40) gewin­nen und in der Gesamt­wer­tung des Motor­rad-Club­sport-Pokals 2019 des ADAC Ost­west­fa­len-Lip­pe den zwei­ten Platz bele­gen. Der 52-jäh­ri­ge Berufs­schul­leh­rer ist im DMSC dar­über hin­aus als Mit­glied des geschäfts­füh­ren­den Vor­stands ver­ant­wort­lich für die Öffent­lich­keits­ar­beit. Der Tri­al­sport hat im DMSC Bie­le­feld eine gro­ße Bedeu­tung. Hier wird auf einem eige­nen Trai­nings­are­al auf dem Gelän­de des Lei­ne­we­berr­rings an der Ecken­dor­fer Stra­ße eine erfolg­rei­che Jugend­ar­beit und Ver­kehrs­er­zie­hung im Rah­men der ADAC – Jugend­för­de­rung geleis­tet. Von den jähr­lich ins­ge­samt vier Motor­sport­ver­an­stal­tun­gen des DMSC, gehö­ren allei­ne zwei Events in den Bereich Tri­al­sport. Am 21./22. März 2020 fin­det auf dem Lei­ne­we­ber­ring ein Jugend- und CS-Tri­al statt. Am 15. August 2020 gibt es wie­der die tra­di­tio­nel­le Dop­pel­ver­an­stal­tung mit ADAC-Stadt Tri­al und dem 2‑Stunden Mofa-Endu­ro. Aku­tel­le Infor­ma­tio­nen zu allen Akti­vi­tä­ten des DMSC Bie­le­felds sind wie immer auf die­sen Sei­ten abzu­ru­fen.