Wichtige Informationen für alle DMSC-Trialsportler

Für Alle, die in die­sem Jahr Club­sport-Wett­be­wer­be bestrei­ten möch­ten, gibt der ADAC den fol­gen­den Hin­weis her­aus:

In 2018 wird es kei­ne DMSB Vor Ort-Lizen­zen mehr geben. Als Ersatz gibt es die DMSB Start­zu­las­sung, die vor Ort nur über die DMSB-App via Smart­pho­ne zu erhal­ten ist. Hier­für ist ein mobi­les Netz erfor­der­lich. Daher emp­feh­len wir drin­gend, die DMSB-Fah­rer-Lizenz im Vor­feld über www​.mein​.dmsb​.de zu erwer­ben.

Wir bit­ten Euch des­halb, im Vor­feld dar­auf zu ach­ten, dass ihr die ent­spre­chen­de Lizenz bereits jetzt erwerbt, dann gibt es zu Sai­son­start kei­ne Pro­ble­me!

Wei­ter­hin möch­ten wir dar­auf­hin wei­sen, dass ohne einen aktu­el­len Haf­tungs­ver­zicht nicht auf dem Ver­eins­ge­län­de trai­niert wer­den darf! Der Haf­tungs­ver­zicht ist im Bereich „Ser­vice” als Down­load ein­ge­stellt und vor dem ers­ten Trai­ning abzu­ge­ben!

Wir dan­ken Euch für die Beach­tung der Hin­wei­se und wün­schen eine unfall­freie Sai­son,

Euer DMSC Vor­stand