Trödelmarkt auf dem Leineweberring wiederbelebt!

 

Der DMSC Bie­le­feld e.V. im ADAC wur­de mit dem Aus­rich­ter der Antik- und Trö­del­märk­te erneut han­dels­ei­nig, so dass nach mehr­jäh­ri­ger Pau­se ab sofort regel­mä­ßig wie­der die schon tra­di­tio­nel­len Floh­märk­te auf dem Lei­ne­we­ber­ring statt­fin­den kön­nen!

 

Die „Neue Westfälische”-Zeitung schreibt unter der Über­schrift „In Bie­le­feld geht die Floh­markt-Sai­son los!” dazu:

 

Auf dem Sig­gi durf­te schon gestö­bert wer­den, am Sams­tag geht es auf dem Lei­ne­we­ber­ring wei­ter (Arti­kel)…

 

Infor­ma­tio­nen gibt es dazu auch über die „markt­com Ver­an­stal­tungs GmbH”, die in ihrer Ver­an­stal­tungs­in­fo den Lei­ne­we­ber­ring als Ver­an­stal­tungs­ge­län­de her­aus­stellt:

 

… trö­deln am Lei­ne­we­ber­ring

Die schö­ne Anla­ge bie­tet Händ­lern, Käu­fern, Samm­lern und Schnäpp­chen­jä­gern genü­gend Platz um rich­tig zu trö­deln. Die Ver­an­stal­tungs­flä­che wur­de schon frü­her ger­ne als Floh-Markt­platz genutzt und ist in Bie­le­feld und Umge­bung bes­tens bekannt.

 

Das Ange­bot ist in einem guten Misch­ver­hält­nis von Gebrauch­ter- und neu­er Ware, so dass man sicher sein kann, für Jeden etwas dabei zu haben. Jeder kann mit­ma­chen! Auch für das leib­li­che Wohl ist gesorgt. Mit Kaf­fee, Bröt­chen, Brat­wurst, Waf­feln und vie­lem Mehr ist der Markt jede Woche ein Erleb­nis der ganz beson­de­ren Art. (Info hier)

 

Die kom­plet­ten Daten ent­neh­men Sie bit­te den zuvor genann­ten Sei­ten, hier nur eine Kurz­in­for­ma­ti­on:
Auf­bau­zei­ten:
sams­tags ab 6:00 Uhr
Markt­zei­ten:
sams­tags von 7:00 Uhr bis 14:00 Uhr